Galerie der Sternfreunde Franken
   Galerie der Sternfreunde Franken 
vorheriges   Index   nächstes
Neue Auswahl
 
Reste der Falcon Rakete 9 
Reste der Falcon Rakete 9
© Peter Jax
Kategorie:Sonstige Objekte im SS
Autor:Peter Jax
Typ:Photo digital
Datum/Zeit:26.10.2019
Ort:Erlangen
Beschreibung:TEC140+Telekompressor, Moravian16200 mit je 5x300s für C, R, G, B, H bei -20°C. Kalibrieren (Darks), Ausrichten, Stacking und Farbkalibrierung der Sterne zu RGB. Der Asteroid (AS) tauchte im letzten G-Bild auf und verschwand im vorletzten H-Bild, d.b. von 23:03 bis 23:58 Uhr im gewählten Himmelsausschnitt (nahe dem Stern Sheratan im Widder). Überlagert in das RGB-Bild ist der mit B-Filter aufgenommene Schwarz/Weiß-Ausschnitt der AS-Spur, gewonnen durch die Maximum-Funktion in Pixinsight aus allen 5 Einzelbildern. Unklar ist die Ursache der periodischen Intensitätsschwankungen der AS-Spur mit einer Periode von ca. 50 sec. Genauere Analysen mit Calksky zu Asteroiden und Satelliten ergaben, dass es sich nicht um den genannten Asteroiden, sondern um die Reste der taumelnden Falcon-Rakete 9 handelt. Das erklärt nun die Helligkeitsschwankungen. https://forum.astronomie.de/threads/asteroid-1998-1hl.279992/
Upload:2019-10-30 13:27:37
Letzte Änderung:2020-03-13 15:53:10
 
Link zu dieser Seite    E-Mail mit Link zu dieser Seite versenden

Schickos PHP-Galerie V0.8 02.12.2018